Außen hart ...

... innen zart.  Man sollte nie ein Buch nach dem Einband beurteilen. Das trifft auf jeden Fall auch auf Dirk zu, den ich bei dem über 2-stündigen Shooting in meinem Kreativraum und dem angrenzenden Trockenboden fotografieren durfte. Ein sensibler Mensch, der sein Innerstes auf der Haut trägt, soweit die Fläche es zulässt.