Und der Prinz ...

Wenn man den Zwilling im Aszendenten hat, so wie ich, scheint eine gewisse "Ich-weiß-nicht-was-soll-ich-zuerst-machen-Mentalität" angeboren zu sein. Kreativ war ich schon als Kind, aber je älter ich wurde, desto mehr wollte ich machen, und zwar zur selben Zeit :-). Von 78-95 habe ich mit der Gelsenkirchener Truppe GAT Theater gespielt und zuletzt inszeniert und Regie geführt, habe 3 Jahre in einer Cover-Band "That ain´t working" (90-93) gesungen und 5 Jahre den Gospelchor Tonlight im Alt verstärkt. Wen wundert es, dass ich bereits seit 1978, das Todesjahr meines Vaters, damit angefangen habe, Gefühle in Prosa auszudrücken? 
Seit vielen Jahren bin ich damit schwanger gegangen, meine Prosa auch mit Bildern zu verstärken oder zu untermalen, habe aber nie die richtige Ausdrucksform gefunden, bis ich dann angefangen habe zu fotografieren... Um diese Schwangerschaft zu einer Geburt zu führen, habe ich mich mit Claudia zusammen getan und ein kleines "BildBand" erstellt, das unter dem Titel "Und der Prinz..." bei Blurb.de käuflich zu erwerben ist.  Für schlappe 0,99 € + MWST könnt ihr einen Blick in mein Innerstes werfen. 
Man kann uns aber auch ins Regal stellen! Hier der Link zur Taschenbuchausgabe!

Hier einige Fotos aus dem Shooting, die vielleicht auch im Buch enthalten sind :-)!